Unsere Hausfrauen werden vom 1. September an wieder "richtiges" Seifenpulver kaufen können. (Das wird hoffentlich dazu beitragen, daß die sinnlosen Hamsterkäufe für Seifen aller Art bald nachlassen...) Natürlich wird man auch weiterhin synthetische Waschmittel angeboten erhalten. Die Frage ist nun, ob sich diese bei uns künftig ebenso durchsetzen, wie etwa bei der Hausfrauen- und Wäschereikundschaft in den USA.