Regierender Bürgermeister Willy Brandt: "Man könnte mehr tun", ZEIT Nr. 30; Bundesminister Ernst Lemmer: "Vor Illusionen wird gewarnt", ZEIT Nr. 32 und "Brandt antwortet Lemmer", ZEIT Nr. 33

Herr Lemmer erschöpft sich in der Aufzählung angeblicher Illusionen W. Brandts und bestätigt damit den altgewohnten Regierungskurs des "Keine Experimente". Warten und Wünschen ist sein Rezept. Wenn jemand etwas versuchen, untersuchen oder erforschen will, so steht für ihn die Antwort fest: Illusion.

Ohne Ideen, ohne Versuche, ohne Wagnis ist keine Politik möglich. Und der größten Illusion ist Minister Lemmer erlegen, wenn er glaubt, wir brauchten nur auf die Wiedervereinigung zu warten. Geschenke hat es in der internationalen Politik noch nie gegeben.

Wolf gang Lüder, cand. jur.

Liberaler Studentenbund

Deutschlands, Berlin

*