Die amerikanischen Währungsbehörden haben durch zwei Maßnahmen die Politik des "leichteren Geldes" fortgesetzt. Einmal können demnächst sämtliche Barbestände von den Banken auf die gesetzlichen Mindestreserven angerechnet werden, zum anderen wurden die Mindestreservesätze für die Federal Reserve Banken der großen Zentren herabgesetzt.

Die französische Autofabrik Citroën hat mit der jugoslawischen Gesellschaft "Tomos" ein Abkommen über die Montage des Citroen-2-PS-Kleinwagens in Köper (an der Adria-Küste) getroffen.

Die UdSSR hat in Accra (Ghana) eine ständige Ausstellung für Autos, Motorräder, landwirtschaftliche Maschinen, Kinoprojektoren, Uhren u.a. Waren eröffnet. Ghanas Export nach Rußland bezifferte sich in den ersten zwei Monaten dieses Jahres auf 1,2 Mill. Pfund; der Import aus Rußland auf nur 1600 Pfund. Die UdSSR hofft, durch die Ausstellung ihren Export nach Ghana zu steigern.