Der sowjetische Schriftsteller Nikolei Schpanow, der im Frühjahr 1939 ein Buch über die ersten Stunden des – bevorstehenden – Zweiten Weltkriegs schrieb, wird jetzt einen neuen Roman ("Der Orkan") veröffentlichen. Inhalt: Die Vorbereitung des Dritten Weltkriegs. Nach dem Vorbild des deutschen Überfalls auf den polnischen Sender Gleiwitz – das Sonderkommando trug polnische Uniformen – konstruiert Schpanow eine neue teuflische List der Deutschen: Der Bonner Generalstab will ein mit sowjetischen Hoheitszeichen versehenes deutsches Bombenflugzeug einen Atomangriff auf ein Land des Westens fliegen lassen, um so die USA samt ihren Verbündeten in den bewaffneten Konflikt mit der Sowjetunion zu stürzen.