Flug in den Bayerischen Wald

Ein Privatflugplatz wurde kürzlich nördlich von Regensburg bei Bruck im Bayerischen Wald zugelassen. Durch seine Lage ist er besonders geeignet für Ferienflüge. Von München aus ist dieser Flugplatz in 25, von Köln aus in 90 Minuten zu erreichen. Fünf einmotorige Flugzeuge stehen bereits zur Verfügung und können mit Pilot gechartert oder von Selbstfliegern benutzt werden. Neben dem Flugfeld ist der Bau eines 120-Betten-Hotels, eines Minigolfplatzes, eines Schwimmbeckens, einer überdachten Reithalle und einiger Tennisplätze geplant.

Berlin: Ernst-Reuter-Platz

Inmitten der Hochhäuser von Berlin wurde die großzügige Anlage des Ernst-Reuter-Platzes beendet. Auf dem Rondell von 130 Metern Durchmesser springen 61 Fontänen, drei davon etwa20 Meter hoch, aus zwei Wasserbecken. Abends werden die Wasserspiele von 176 Unterwasserscheinwerfern angestrahlt.

Motel bei Lüneburg

In Norddeutschland wurde das erste Motel an der Bundesstraße 4 bei Lüneburg eröffnet. Es verfügt über fünf Einzel- und 17 Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und Telephon.

Bad Stehen wird ausgebaut