Silvester auf Helgoland

Dreitägige Fahrt zum Jahresende mit dem Winterversorgungsschiff „Atlantis“ zur Insel. Abfahrt am 30. Dezember früh 8 Uhr vom Hauptbahnhof Hamburg nach Cuxhaven, Transfer in Cuxhaven mit Bussen zum Schiff, Ankunft im Innenhafen von Helgoland gegen 14 Uhr. Quartiere je nach Preis in gut geheizten Pensionen, Hotels und im Kurhaus. Silvesterball im Kurhaus und Schwimmsport im ferngeheizten Freiluftschwimmbad. Rückkehr nach Hamburg am Neujahrstag gegen 22 Uhr. Ab 76 Mark. (Hapag Llody Reisebüro.)

Bad Gandersheim

Wintergäste im Harz können im Heilbad Gandersheim, der alten Stadt, in der die Nonne Roswitha dichtete, in einer neuen Wandelhalle mit Infrarot-Heizung promenieren. (Kur- und Verkehrsverein.)

ITR-Reisen

Nach den „Inclusive Tours“ der Linienflugdienste, den verbilligten Pauschalflügen für Einzelreisen auf allen Luftstrecken, werden von der Eisenbahn seit einiger Zeit die „Inclusive-Tour-Rail-Reisen“ angeboten, Arrangements, die bei erheblichem Preisnachlaß Reisen 1. Klasse im Schlafwagen und einen Hotel-Aufenthalt von 6 oder 15 Tagen, zum Beispiel in Spanien (Barcelona und Costa Brava), Italien (Neapel, Capri, Rom), Schweiz (Bern), Dänemark (Kopenhagen) ermöglichen.

Weltreise: 89 Tage