Von Wolfgang Ebert

Nach Hause? Gefällt es Ihnen nicht mehr beiuns?“ fragte ich meinen jungen amerikanischen Bekannten.

„Doch. Das ist es nicht. Aber mein Land braucht mich jetzt dringend.“

„Wenn Sie die Weltraumflüge meinen, da kommen Sie leider zu spät.“

„Auf der Erde gibt es auch noch genug zu tun“, gab er mir mit einem leicht missionarischen Blick Bescheid, „haben Sie nichts von Präsident Kennedys Appell gehört?“

„Und ob!“ sagte ich und verschluckte mich dabei etwas, „meine Frau und ich haben beim Frühstück ausgerechnet, daß er uns zusammen Jahr für Jahr um die hundertsechzig Mark kosten wird. Reden wir lieber von etwas Erfreulicherem.“

„Das meinte ich auch gar nicht. Unser Präsident will, daß junge Amerikaner statt Wehrdienst zu leisten in die unterentwickelten Länder gehen und den Menschen dort mit Rat und Tat zur Seite stehen.“