Zeiten – Punkte – Resultate – Seite 1

Leichtathletik

Länderkampf in Moskau: USA siegt gegen UdSSR bei den Männern mit 124 : 111 Punkten. Bei den Frauen gewinnen die Russinnen mit 68 :39 Punkten.

Die neuen Weltrekorde: Bei den Männern 4X 100-m-Staffel USA mit Jones, Budd, Frazier und Drayton in 39,1 Sekunden. Bisheriger Weltrekord USA und Bundesrepublik mit 39,5 Sekunden. Weitsprung: Ralph Boston USA mit 8,28 m, bisher R. Boston mit 8,24 m. Hochsprung: Valeri Brumel (UdSSR) mit 2,24 m, bisher V. Brumel mit 2,23 m. Frauen: 4 × 100-m-Staffel USA mit White, Pollard, Brown und Rudolph in 44,3 Sekunden. Bisher USA 44,4 Sekunden. Diskuswerfen: Tamara Press (UdSSR) mit 57,43 m, bisher T. Press mit 57,15 m. Weitsprung: Tatjana Tschelkanowa (UdSSR) mit 6,48 m, bisher Hildrun Claus (Dynamo Berlin) mit 6,42 m.

Neuer Weltrekord im Hochsprung der Frauen: Jolanda Ballas (Rumänien) mit 1,91 m, bisher J. Ballas mit 1,90 m.

Länderkampf der Frauen: Bundesrepublik siegte über USA in Karlsruhe mit 66 : 38 Punkten.

Radrennen

Tour de France 1961: Sieger wurde der Franzose Anquetil, der die 4394 km lange Strecke in 122 Stunden und 1:33 Minuten zurücklegte. 2. Carlesi (Italien), 3. Gaul (Luxemburg), 4. Massignan (Italien) und 5. Junkermann (Bundesrepublik).

Zeiten – Punkte – Resultate – Seite 2

Autorennen

Großer Preis von England. Sieger: Wolfgang Graf Berghe von Trips (Bundesrepublik) vor Phil Hill und Ritchie Ginther (beide USA). Alle auf Ferrari. In der Wertung für die Weltmeisterschaft führt nun Trips mit 27 Punkten vor Phil Hill mit 25 Punkten. Schwimmen

Weltrekord über 110 Yards Brustschwimmen Frauen durch Barbara Goebel (Jena) in Blackpool mit 1 : 19,5 Minuten und in der 4 X 100 Yards Lagenstaffel durch Ingrid Schmidt (Greiz), Barbara Goebel (Jena), Bärbel Fuhrmann (Rostock) und Heidi Pechstein (Leipzig) mit 4 : 50,1 Minuten.

In Evansville (Indiana) verbesserte Chet Jastrewski den Weltrekord über 200 m Brust von 2 : 36,5 auf 2 : 35;3 Minuten. Tom Stock unterbot seinen eigenen Weltrekord über 200 m Rücken um 0,9 Sekunden auf 2 : 15,1 Minuten.