Kann der Bundeskanzler wirklich noch länger Außenminister bleiben? ... Im übrigen ist die Behauptung, daß eine bestimmte Maßnahme oder Veränderung „gerade jetzt nicht“ oder „in diesem Augenblick noch nicht“ passe, historisch betrachtet, falsch. Eine Entscheidung dieser Art kann niemals gewertet werden nach dem Zeitpunkt, in dem sie getroffen wird, sondern nur nach dem Effekt, den sie auf die Dauer verspricht.

Dr. Gerhard Schröder, MdB, Bonn