Was die Deutschen mögen? „Die“ Deutschen? Gewiß, ohne Verallgemeinerung ist keine Antwort möglich. Aber abgesehen von den Klischee-Vorstellungen wie „Bier“ oder „Sauerkraut“, die noch heute besonders im Ausland verbreitet sind, gibt es gewisse Vorlieben und Eigenschaften, die allgemein auffallend und typisch für ein ganzes Volk sind. Listig und reizvoll, belustigend und vorwitzig nannten manche der Befragten, Künstler vor allem, unsere Bitte, uns spontan zwei Fragen zu beantworten. Die erste also lautete: „Was mögen die Deutschen?“ Die zweite hieß: „Was entzückt Sie persönlich?“ In unserer Zeit, in der die meisten Menschen nur Politik und Geld im Kopf zu haben scheinen, wollten wir gern hören, wie musische Menschen auf unseren Vorschlag reagieren, dieses Spiel mit uns zu spielen, das Sensibilität verrät und den Blick für die Schönheit (oder Häßlichkeit) der Umwelt, des Alltäglichen und Unbeachteten. Die erste Antwort begann: „So liebenswürdige Briefe beantwortet man am liebsten gleich, auch könnte einem sonst zuviel auf solche Fragen einfallen oder man liefe Gefahr, allzu gerechte Antworten zu geben ...“ Es ist auch aufschlußreich, warum wir manche der erbetenen Antworten nicht erhalten haben. Die Gründe lauteten: „Zuviel Post zu beantworten“, „zuviel Arbeit“, „fehlende Elastizität“, „weil ich im Moment nicht dazu komme, mir Gedanken zu machen“. Wir bedanken uns für alle Antworten.