Ein Mann mit Hund steigt ein, und der Schaffner besteht auf einer Fahrkarte auch für das Tier. „Gut, wenn mein Hund auch eine Fahrkarte haben muß, dann hat er auch Anrecht auf einen Sitzplatz!“ „Ohne weiteres, nur die Füße darf er nicht darauf haben!“

Diese Geschichte steht im jüngsten MERIAN-Heft mit dem Titel „Prag“ – ein, wie die Redaktion bemerkt, „ungewöhnlich gewordenes Thema – leider“. Wer Prag kennt, wer es kennenlernen will, wer auf eine Reise an die Moldau hofft – alle werden das Heft nicht nur interessant finden. Neben sieben Prager Autoren erzählen unter anderen Willy Haas, August Scholtis und Walter D. Schultz.