Werden wir in diesem Jahr wieder so viele Wohnungen bauen können wie 1951 oder 1950? Nun: Baustahl ist zwar noch knapp, aber sonst besteht kein „Engpaß“ mehr für Baumaterial, und die Ziegeleien klagen auch nicht mehr über Kohlenmangel. Dafür ist die Finanzierung zunehmend schwieriger geworden. Jetzt rächt es sich, daß wir im Laufe der letzten Jahre – weil nämlich bei „gebundeden“ Mieten der private Wohnungsbau unrentabel gemacht worden ist – mehr und mehr dazu übergegangen sind, „sozial“ zu bauen und dabei laufende Steuermittel für die Finanzierung einzusetzen. Die Wahrscheinlichkeit spricht dafür, daß dies System zu überhöhten Baukosten geführt hat: insbesondere zu überhöhten Preisen für Baumaterialien und zu überhöhten Löhnen im Baugewerbe, in der Baustoffproduktion und in den Bauhilfsgewerben. E. T.