Wenn Ihr wüßtet, wie glücklich man bei wenigem sein kann, wie unglücklich oft bei vielem; wie glücklich ein Mensch werden kann, wenn er als Kind sein Joch getragen – Ihr machtet aus Euren Kindern gewiß nicht lauter Weißbrotkindlein, in Baumwolle eingewickelt. Wenn die an den Nordwind des Lebens müssen, wie werden die den Schnupfen kriegen und mit ihren Schnupfengesichtern jammern, wenn der Nordwind vorbei ist, über den Schnupfen, der sie nicht verlassen will, bei der wärmsten Sonne nicht.

Jeremias Gotthelf