Immer wieder schenken Poeten ihr Zutrauen der scheinbar unangefochtenen Realität, den Bildnissen und Stimmen der Erinnerung, ohne sich vor der gespaltenen Zunge des Vergangenen zu fürchten. Sie füllen Traditionen aus, mühen sich, sie zu erneuern, zu erfrischen. Dies gelingt ihnen dann, wenn sich ihre abbildenden Verse dem Vorgesprochenen bewußt verschwistern: Aus ihren Versen strömt ein herbes Aroma, ein trockener, oft getroster Gesang. Ich erinnere mich noch gut an meine Überraschung, als ich in dem Bändchen blätterte, auf dem ein grünes Titelschild "Die Furt" eingedruckt war; es war 1952, der Autor, der bislang seine Gedichte in Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht hatte, hieß Heinz Piontek. In dem Buch las ich Naturschilderungen von ebenso gelassener wie wehmütiger Dringlichkeit, als schlüpfe der Poet in die Dinge, deren Angefochtensein er sich gleichsam Zeile für Zeile ausredete, besser noch, er überredete die Dinge, so zu bleiben, wie sie sind. Das war keine Vortäuschung, sondern lyrische Realisierung, eine mutige Handlung, die den Trotz zum Gedicht machte. Überzeugend gelang dies Piontek in seinen Romanzen oder in seinen Beschreibungen von den Begebnissen im Tag eines Mannes, der still und ein wenig am Rande der Zeit seiner Arbeit nachgeht. In dem zweiten Gedichtband ("Die Rauchfahne") erwiesen sich die Stärken als Behälter der Schwächen: Hier wurde der Dialog zwischen dem Betrachter und der Natur von literarhistorischen Reminiszenzen unterbrochen. An seinem dritten Band –

Heinz Piontek: "Mit einer Kranichfeder Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart; 80 Seiten, 8,80 DM

– kann man die Unsicherheit studieren, die gleichermaßen aus der langen, einspurigen poetischen Übung resultiert wie aus den Anfechtungen der neueren und neuesten Lyrik des In- und Auslandes. Offenkundig fühlt sich Piontek dem Franzosen René Char verbunden, was begreiflich ist, denn auch Char zeichnet mit zartem, schier ins Unsichtbare vergleitendem Stift Stillstand und Reaktion der Natur. Das führt, bei Char, zu einprägsamen, in Trance gesprochenen Verkürzungen. Sobald Piontek ähnlich vorgeht, rutscht er auf der Oberfläche des Musters aus: Dein Werkzeug an der Sonne prüfen.

Das Blut der getroffenen Taube stillen.

Ein Schiff taufen.

Einen Stern betrachten.

Verehren.