In einer harten Ausschuß-Sitzung in Genf ringen Vertreter aus der EWG und den Vereinigten Staaten um eine Annäherung der Standpunkte. Erschöpfung droht – man macht eine Pause. Der Schalk treibt einen EWG-Parteigänger an die Tafel im Konferenzzimmer. Mit wenigen Strichen skizziert er eine Kirche, malt die Buchstaben „EWG“ drauf und schreibt darunter: „GATT mit uns!“

Nach einigen Minuten betreten die Delegationen den Raum. Alle starren auf die Tafel – aber so leicht geben sich die Amerikaner nicht geschlagen. Ein Yankee greift zur Kreide, streicht die EWG-Kirche und schreibt daneben: „Ein’ feste Burg ist unser GATT!“