Die ZEIT wächst, die Auflage hat die 200 000-Grenzeüberschritten. Unsere Druckauflage betrug am

1. Januar 1961 100 900 Exemplare

1. Januar 1962 147 800 Exemplare

1. Januar 1963 179 200 Exemplare

1. Januar 1964 213 000 Exemplare.

Wenn aber die Auflage eines Blattes steigt, so hat es nicht nur die Möglichkeit, sondern auch die Pflicht, seinen Inhalt sinnvoll zu erweitern. Wir freuen uns, daß wir dies jetzt abermals tun können.

Lange Zeit fehlten nach Meinung mancher Leser die Besprechungen politischer Bücher. Im September des vergangenen Jahres haben wir daher die Rubrik „Das politische Buch“ eingeführt, und heute nun können wir zu unserer Freude mitteilen, daß vom 1. Januar 1964 an Dr. Paul Sethe der verantwortliche Leiter dieser Abteilung ist. Paul Sethe hat als Historiker und politischer Publizist wie kaum ein anderer in langen Jahren eingehender Beschäftigung mit dieser Materie Überblick über das weite Feld politischer Literatur gewonnen.