Die „Roten Teufel“, britische Fallschirmjäger, lieferten den „Roten Wölfen“, einem Räuberstamm in der südarabischen Wüste, in mörderischer Hitze mörderische Gefechte. Während die Rebellen mit ägyptischen Mörsern und MGs antraten, schlugen die Briten mit 10,5-Haubitzen und 10-Zentner-Bomben zu. (Premier Douglas-Home: „Ich selber gab den Befehl.“) Der britische General Howgroves meldete „totalen Sieg“. Seinem militärischen Plus entsprach ein politisches Minus: Chruschtschow stachelte in Kairo nationalistische Gefühle auf („Ihr Ägypter konntet dem britischen Löwen den Schwanz knicken!“). Der Kriegszustand hemmt den Weg Adens zur Unabhängigkeit. Staatsminister Zayn Baharoon: „Immer wenn wir über Verfassung sprechen wollen ist England mit Zypern und Borneo beschäftigt.“ Und mit Wüstenräubern...