Kurzarbeit bei Lancia

Nach den Fiat-Werken haben nun die Lancia-Automobilwerke in Turin die Arbeitszeit verkürzt. Die wöchentliche Arbeitszeit wird für die 5000 Beschädigten von 48 auf 36 Stunden zurückgehen.

Atomhandelsschiffe nicht konkurrenzfähig

Einen Atomreaktor, der in ein Handelsschiff eingebaut werden kann und wirtschaftlich wäre, hat eine von der britischen Regierung eingesetzte Fachkommission bisher nicht finden können. In ihrem Bericht kam sie lediglich zu der Feststellung, es sei möglich, daß später einmal Handelsschiffe mit Atomkraft angetrieben werden können.

Mehr Geld für Beamte

Die Grundgehälter der Beamten sollen nach einem von der Bundesregierung beschlossenen Gesetzentwurf für die Zeit vom Oktober bis Dezember 1964 um 3 Prozent, und ab 1. Januar 1965 um weitere 5 Prozent erhöht werden.

Frauenarbeit in der Sowjetzone