Aus der Art der Entstellung dieses Textes ergibt sich, daß er zumindest sprachlich nicht die Ansprüche erfüllt, die man an ein in Ruhe geschriebenes Buch stellen kann. Ich bin aber der Meinung, daß in dieser Veröffentlichung der unbearbeitete Originaltext vorgelegt werden soll, weil aus den Skripten meiner Vorlesung bereits viele Auszüge – teils auch fehlerhafte und aus dem Zusammenhang gerissene – ohne meine Einwilligung veröffentlicht worden sind. Es liegt mir daher sehr daran, daß die Öffentlichkeit das unveränderte und ungekürzte Original zur Kenntnis erhält. Dies Buch ist ein kommunistisches Buch. Aber es wendet sich an Menschen jedweden Glaubens und jedweder politischer Richtung. Es erheischt nicht kritiklose Zustimmung sondern fordert zum Widerspruch auf, zum Zweifel. Kur durch den Zweifel an Alten überwinden wir das Alte und bewahren uns doch seinen Reichtum, und nur durch den Zweifel am Neuen gewinnen wir das Neue und erhalten es am leben.

Berlin, den 11.4.1964

(Robert Havemann)