Unter Bezug auf das Ferngespräch, das der Kanzler der Universität, Eberhard Freiherr von Medem, am 2. November 1964 mit Ihnen geführt hat, übersenden wir Ihnen den nachstehenden Wortlaut der Stellungnahme des Senats vom 2. November 1964 zur Vertrauenserklärung der Vollversammlung der Universität Bonn für den Rektor Professor Dr. Hugo Moser.

"Angesichts der in der Presse geäußerten Zweifel an der Satzungsmäßigkeit des Verfahrens, das zur Stellungnahme der Vollversammlung der Universität vom 26. Oktober 1964 führte, hat der Senat die Vorgänge erörtert und festgestellt, daß gegen die Rechtmäßigkeit des Verfahrens keine Bedenken obwalten."

Sie hatten eine Aufnahme dieser Stellungnahme, in Ihrer Zeitung zugesagt.