Von Hans vom Halensee

Der vulkanische Mr. Brown

Die größte und sicherlich unerwartetste Überraschung für die Wilson-Regierung muß ohne Frage die sehr freundliche Aufnahme, die sehr große Presse sein, die dem Right Honorable George Brown, stellvertretender Premierminister und Wirtschaftsminister, in diesen ersten Wochen des neuen Regimes zuteil wurde.

Noch kurz vor den Wahlen schlug ein Kollege von George Brown vor, eine Gesellschaft zur Protektion der Fettnäpfchen gegen das Hineintapfen von George Brown zu gründen. Nur wer die zahlreichen Eskapaden, Ausbrüche, Polemiken des temperamentvollen, sehr oft unbeherrschten und heftigen Mannes kennt, weiß, wie viel Wahrheit in diesem Scherz liegt.

Aber alles hat sich nun geändert, so scheint es. Die Financial Times beispielsweise, obwohl auf rosa Papier gedruckt, alles andere als rosa oder gar rot, sondern vielmehr die unentbehrliche Gazette der City, der Bankiers, der Wirtschaft, schrieb dieser Tage: "Mr. George Browns Rede im Unterhaus zum Beispiel war ein Muster leuchtender Klarheit und jeder, der dieser Tage mit ihm spricht, muß aufs tiefste überrascht sein, wie schnell er seine neuen Verantwortlichkeiten erkennt, wie schnell er sein neues Milieu beherrscht. Es ist zwar für politische Beobachter keine Überraschung, daß Mr. Brown über einen ausgezeichneten Verstand verfügt, aber seine Freunde waren immer wegen seines Temperaments beunruhigt. Es scheint nun, daß die neuen Verantwortlichkeiten ihn veranlaßt haben, sein Temperament außerordentlich zu zügeln."

Auch die erzkonservative Daily Mail lobt ihn über den grünen Klee und berichtet ihren Lesern in großer Ausführlichkeit, wie sehr die Civil Servants, die Beamten von Whitehall, für den neuen Chef schwärmen.

Wenn man machiavellistischen Gedanken nachhängen würde, könnte man geradezu auf die Idee kommen, daß eine Verschwörung des Lobes durch die Rechte ihn bei seinen Kollegen verdächtigen sollte und daß er vor lauter Liebe von der falschen Seite des Hauses "umgebracht" werden könnte. Aber es ließ sich niemals bezweifeln, daß Brown, der sich nicht nur von der Pike, von der untersten Stufe der Gewerkschaftsbewegung, heraufgedient hat, der während der drei Jahrzehnte seiner politischen Karriere an wilde Kämpfe nach links und rechts gewöhnt war, außerordentliche administrative und organisatorische Fähigkeiten besitzt.