Von Hermann Funke

Noch nie und nirgendwo sind so viele Kirchen innerhalb einer so kurzen Zeit gebaut worden wie nach dem Krieg in Westdeutschland.

Die evangelische

Kirche auf der Blumenau in Mannheim, Architekt Helmut Striffler, Mannheim

ist sicher eine der kleinsten und einfachsten, und ich glaube, sie ist auch eine der schönsten neuen Kirchen.

In Blumenau – einem Siedlungsgebiet im Norden Mannheims – wird sie die Kapelle genannt. Hier ist Kapelle als Koseform von Kirche zu verstehen. Sie ist in der Gemeinde sehr beliebt und wird auch von Katholiken mitbenutzt.

Diese Kirche ist viel kleiner, als sie auf Photos und Zeichnungen aussieht. Sogar die "Bauwelt", eine Fachzeitschrift, ließ sich täuschen. Sie druckte die Pläne im Maßstab 1:200, gab aber 1 : 500 an. Sie schätzte also versehentlich – aber für diesen Bau bezeichnend – die Kirche zweieinhalbmal so groß ein, wie sie ist.