Der Verband britischer Fabrikanten von Waschbecken, Badewannen und WC-Gefäßen wollte einmal genau wissen, wie britische Hotels mit diesen Dingen ausgestattet sind. Er verschickte also an 741 Hotels mittlerer und besserer Klasse außerhalb Londons Fragebögen und veröffentlichte nun folgendes Ergebnis: 49 Etablissements verweigerten jegliche Auskunft. 28 Prozent von den übrigen 692 Hotels verfügen über keinerlei private Badezimmer, Duschen oder WC; wobei eines dieser Hotels sogar erst vor zwei Jahren gebaut worden ist. 31 Hotels haben alle Zimmer mit eigenem Bad ausgerüstet, weitere 90 mindestens die Hälfte aller Zimmer.