Ein gut ausgerüstetes Radio-Observatorium vermag eindeutig festzustellen, ob ein Funksignal von einer Bodenstation oder einem Flugkörper stammt. Der Funkamateur hingegen wird das freilich kaum entscheiden können, weil die hierzu erforderlichen Peil- und Frequenzmeßgeräte äußerst empfindlich sein müssen und entsprechend teuer sind.

Es mag durchaus so sein, daß die beiden Turiner von ihrer "Entdeckung" ehrlich überzeugt sind; aus den Gesprächsfetzen, die man – undeutlich zudem – allenthalben auf den Raumfahrt-Frequenzen vernehmen kann, läßt sich mit südländischer Phantasie eine Menge zusammenreimen. Oder sollte vielleicht ein Spaßvogel unter den italienischen Radiobastlern mit gelegentlichen "Privatsendungen" die Cordiglias zum Narren halten? Thomas v. Randow