In den deutschen Alpen gelten bis April neben Balderschwang im Allgäu als schneesicher: Garmisch-Partenkirchen, Hindelang (Allgäu) und Oberstdorf. Das Zugspitzplatt noch bis Mitte Mai.

Schneesichere Skiregionen bis Ende April:

in der Schweiz: Arosa, Davos, St. Moritz, Flims, Grindelwald, Gstaad, Klosters, Les Diablerets, Les Marécottes, Mürren, Pontresina, Silvaplana, Unterwasser, Verbiers, Villars und Wengen;

in Österreich: Badgastein, Berwang, Bischofshofen, Brand, Damüls, Ehrwald, Gargellen, Hohentauern, Ischgl, Krimml, Lech, Mallnitz, Matrei, Mayrhofen, Obertauern, Obertraun, St. Anton, Schruns, Stuben, Tschagguns und Zürs;

in den französischen Alpen: Courchevel, Les Contamines, in den Pyrenäen: Superbagnères;

in Italien: Bardonecchia, Brennerbad, Canazei, Cesena, Claviere, Cortina d’Ampezzo, Madonna di Campiglio, Misurina, San Martino di Castrozza, Sauze d’Oulx und Wolkenstein.

Schnee bis in den Mai neben Zugspitzplatt: