Das Einzigartige zeigt sich nur, sofern ihm ein großer Spielraum gewährt, indem es behutsam eingekreist wird und ein fühlbares, höchstens zwischen den Zeilen berührtes Geheimnis übrigbleibt. Emil Staiger

Hamlet und Lenin

Der kürzlich als "Hamlet"-Darsteller gefeierte sowjetische Schauspieler Innokentij Smoktunowskij wird in dem neuen UdSSR-Spielfilm "Auf einem Planeten" die Rolle Lenins spielen. Leitgedanke des Films sei "der Friedenskampf als Ausdruck der Staatspolitik Sowjetrußlands", bemerkte Regisseur Ilja Olschwanger zu seinem Film.

Dohnänyi will gehen

Zum zweitenmal überraschte der Kasseler Generalmusikdirektor und Chefdirigent des Sinfonieorchesters des Westdeutschen Rundfunks, Christoph von Dohnànyi, 35, die hessische Kulturbehörde mit einer Rücktrittserklärung. Bereits vor knapper Jahresfrist hatte Dohnànyi aus seinem Vertrag, der mit der Spielzeit 1966/67 ausläuft, aussteigen wollen, falls nicht erhebliche Etataufbesserungen (90 000 für 1965, 200 000 für 1966) ihm die Verpflichtung erstklassiger Gäste ermöglichen würden. Bayreuther Kräfte ließen sich nicht nach Kassel holen, hatte der Kultusminister damals geantwortet; man einigte sich gütlich. Jetzt entdeckte Dohnànyi in seinem Vertrag einen Passus, der es ihm erlaubt, seine Bindung an Kassel im Falle eines Intendantenwechsels zu lösen. Der Kasseler Intendant Dr. Skopnik geht bekanntlich als neuer Schauspieldirektor nach Bochum.

Blinden das Sehen verbieten

Nach Angaben des Instituts für angewandte Sozialwissenschaft in Bad Godesberg, die auf eine Umfrage in der gesamten Bundesrepublik zurückgehen, wissen 70 Prozent der Bundesbürger, was die "Aktion Saubere Leinwand" ist, 4 Prozent tippten auf Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung oder ein neues Waschmittel, 25 Prozent wußten von nichts. Die Ziele der Aktion werden von 36 Prozent unterstützt, die Hälfte aller Befragten sprach sich gegen eine Bevormundung aus, jüngere häufiger als ältere Leute. Unter den regelmäßigen Kinobesuchern waren es allerdings schon 81 Prozent, die die Aktion einen Unsinn genannt haben: Man sieht, die Aktion muß ihre Anhänger unter denen suchen, die nicht ins Kino gehen – von ihnen haben sich 44 Prozent zu den Fahnen der Tugendhüter gemeldet.