Das Deutsche Reisebüro gab bekannt, daß ab Oktober dieses Jahres für dreiwöchige und längere Chinareisen bei erweitertem Programm geringere Preise gelten werden. Die Reise wird dann, nach der dritten Preissenkung innerhalb der letzten drei Jahre, nur noch 5985 Mark kosten. Die Fahrt führt in diesem Jahr erstmals über Moskau und russisch Zentralasien. Neu im Programm sind die Länder Afghanistan und Pakistan, sowie Aufenthalte in Taschkent und Samarkand. Flugpauschalreisen mit Linienflugzeugen.

Safari auf Elefantenrücken

21 Tage Charterflugreise nach Bombay, Delhi, Kalkutta. Safaris in den Nationalparks zum Teil auf Elefantenrücken. Ab 30. Dezember und 5. Februar 1967. Grundpreis 3980 Mark. (Marco Polo)

„Wir entdecken Deutschland“

Das Deutsch-Französische Jugendwerk führt seit Mai und noch bis Mitte Oktober wieder Kurse durch für jeweils 20 Franzosen und Deutsche von 18 bis 25 Jahren. Sie haben in zehn Tagen die Möglichkeit, bestimmte Gegenden Deutschlands (etwa „Hamburg – Welthafen eines geteilten Landes“ oder „Bayerisches Grenzland zwischen Donau und Böhmerwald“) unter vielerlei Aspekten kennenzulernen.

Billigste Flugkilometer

Die Privatlinie Nordseeflug, die noch bis 30. September mit Flugzeugen vom Typ DC3 einen regelmäßigen Flugdienst auf der Strecke Hamburg–Sylt unterhält, verlangt für den einfachen Flug in der Maschine mit 36 Plätzen nur 38 Mark. Die Nordseeflug schlägt damit ihre Konkurrenten auf dieser Strecke und bietet die billigsten Flugkilometer in der Bundesrepublik an. Die Maschinen verkehren nur an Werktagen.