Neue 500-Schilling-Noten

Die österreichische Nationalbank hat neue Banknoten zu 500 Schillinge in Umlauf gebracht. Die alten 500-S-Noten mit dem Datum vom 2. Januar 1953 bleiben aber weiter in Kraft.

Barrengoldpreis gesenkt

An den westdeutschen Goldmärkten wurden die Preise für Barrengold weiter zurückgenommen. 1000-Gramm-Barren kosten jetzt 4830 Mark (inklusive der 4prozentigen Umsatzsteuer). Die Ermäßigungen bei 500-Gramm-Barren und 100-Gramm-Barren beliefen sich auf 2,50 bzw. 1 Mark.

Für Wall Street optimistisch

An der New Yorker Börse hat sich eine kräftige "technische" Erholung vollzogen. Bache & Co., bekannte amerikanische Brokerfirma, ist der Ansicht, daß die Aufwärtsbewegung länger anhalten wird. Ihren deutschen Kunden empfiehlt sie zur Zeit folgende US-Aktien: 1. Columbia Broadcasting System, wo mit einem steigenden Gewinn je Aktie gerechnet wird. Die erfolgreiche Geschäftsentwicklung beruht auf der ständigen Expansion der Fernsehwerbung, 2. Zenith, profitiert als Gerätehersteller vom Farbfernsehboom. 3. Grolier, gehört als Verlag von Konversationslexika und Nachschlagewerken zu den Hauptnutznießem der allgemeinen Bildungswelle und gilt als guter Wachstumswert. 4. Sperry Rand, mit rund 100 000 Angestellten zu den 50 größten US-Unternehmen gehörend, produziert Büromaschinen, Elektrorasierer, Meß-, Regelungs- und Steuerungssysteme, landwirtschaftliche Maschinen usw. Die Nachfrage nach diesen Produkten ist in den letzten Monaten kräftig gestiegen. Deshalb wird mit der Wiederaufnahme der Dividendenzahlung gen gerechnet.