"TrullcTrullerjahn bringt Glück", von Lisa Schuster; Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg; 58 S., 4,80 DM

INHALT: Trulle ist Frühaufsteher und Schnellanzieher, hauptsächlich jedoch Karussellstaubwischer. Er möchte aber außerdem noch reich und Karussellbesitzer werden. Er schafft es auch – beinahe –, weil er zu allen Leuten freundlich ist.

ILLUSTRIERT mit sehr kindgemäßen Zeichnungen von Maria Girbardt.

AUSSERDEM ist die fröhliche kleine Geschichte durch die Einteilung in kurze Kapitel für Leseanfänger besonders geeignet.

"Die Großmama im Apfelbaum", von Mira Lobe; Franz Schneider Verlag, München; 152 S., 4,80 DM

INHALT: Ein kleiner Junge hat keine Großmutter, so denkt er sich halt eine. Mit ihr geht er auf Wildpferdjagd und auf Seereisen, erlebt Dinge, die er mit einer alten Dame aus Fleisch und Blut nie erleben könnte. Doch eines Tages taucht eine Konkurrenz auf, die sehr viel wirklicher ist: Sie kann Pflaumenkuchen backen und Strümpfe stopfen. Welche ist besser? Mit "Silberne Fische und hellgrüner Wind", von Eva-Lis Wuorio, aus dem Amerikanischen von Katrin Kaufmann; Hermann Schaffstein Verlag, Köln; 55 S., 5,80 DM echt kindlicher Überlegenheit entscheidet der Junge sich für beide.

ILLUSTRIERT von Susi Weigel mit sehr hübschen Zeichnungen.