Die Bundesbahn, wird in diesem Winter ihr Kurzreiseprogramm erweitern. Im vergangenen Jahr zählte sie 10 000 Teilnehmer. Zu den Wochenend-, Weihnachts- und Silvesterfahrten nach Sylt kommen, Travemünde und Bad Harzburg neu ins Programm. Erstmals, gibt es auch ein Weltstadt-Wochenende in Hamburg zu verbilligten Preisen. Nach Berliner Vorbild erhalten die Gäste einen Wochenendpaß.