Zum ersten Male 1950 und dann Jahr für Jahr erschien ein Bildband unter dem Titel „Kavalkade“. Nach einer Pause, bedingt durch Verlags- und Autorenwechsel, liegt jetzt ein 12. Band vor, eine neue, ansehnliche „Kavalkade“, herausgegeben von der Zeitschrift Reiter-Revue“ (Lapp-Verlag, Mönchengladbach; 167 Seiten, 24,80 DM). Mehr als drei Dutzend Lichtbildner, Photoreporter, aber auch Amateure haben die Bilder geliefert; Mirko Altgayer hat die sach- und fachkundigen Texte geschrieben. Ein Buch für alle Freunde des Pferdes und des Pferdesports ist es, ein Geschenkbuch, das man nicht leichten Herzens verschenkt – weil man’s selbst behalten möchte. o.