Eskalation

Die zwischen Schiller und Strauß vereinbarte Neufassung des Stabilitätsgesetzes wird in der Industrie, besonders aber im Kreis um den ehemaligen Bundeskanzler Erhard, als Eskalation des Dirigismus bezeichnet.

Subventionsbericht

Die Bundesregierung soll in Zukunft im Januar jeden Jahres einen Wirtschaftsbericht vorlegen und ihre wirtschafts- und finanzpolitischen Ziele nennen. In zweijährigen Abständen muß ein Subventionsbericht veröffentlicht werden. Das sieht der neue Entwurf des Stabilitätsgesetzes vor.

Weniger Gastarbeiter

Seit Ende September 1966 ist die Zahl der Gastarbeiter um 245 300 auf gegenwärtig 1,07 Millionen zurückgegangen. Die Zahl der Italiener sank um 118 600. 30 Prozent aller Gastarbeiter sind Frauen.

Kräftiges Wachstum