"Jeder kernwaffenlose Partnerstaat dieses Vertrages verpflichtet sich, die Überwachung der Internationalen Atomenergiebehörde für alle seine friedlichen nuklearen Unternehmungen so bald wie möglich zu akzeptieren. Jeder kernwaffenlose Partnerstaat dieses Vertrages verpflichtet sich, keinem anderen kernwaffenlosen Staat Zugang zu spaltbarem Material oder Spezial-Ausrüstungen oder nichtnuklearem Material für die Verarbeitung oder Anwendung von spaltbarem Material oder die Produktion von spaltbarem Material für friedliche Zwecke zu verschaffen, es sei denn, solche Materialien oder Ausrüstung unterlägen solcher Kontrolle."