Bei der Parlamentswahl in Holland verloren Katholiken und Sozialisten. Gewinner waren die Kleinen und die neue Partei "Demokraten 66", eine Bewegung junger linksliberaler. Intellektueller, die besonders Jungwähler anzog. Im neuen Parlament gibt es elf Parteien:

bisher

Katholische Volkspartei 42 (50)

Partei der Arbeit 37 (43)

Liberale 17 (16)

Antirevolutionäre 15 (13)

Christi. Hist. Union 12 (13)