Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung – Malpass Rowohlt (Reinbek) – 16,80 DM

Als war’s ein Stück von mir – Zuckmayer S.Fischer (Frankfurt) – 25,– DM

Erinnerungen Adenauer DVA (Stuttgart) / Fischer Bücherei (Frankfurt) –

Das Leben gehört den Liebenden – Stone

Droemer (München) – 24,– DM

Antwort – Jaspers

Piper (München) – 10,80 DM

Zwei Erklärungen sind nötig. Einmal, daß wir es für richtig hielten, in einem Fall von unserer üblichen Praxis abzuweichen, die es ausschließt, daß sich einzelne Bände oder verschiedene Ausgaben eines Werkes akkumulieren und diesem damit zu einem Platz auf unserer Liste verhelfen, die ein einzelner Band oder eine einzelne Ausgabe nie erreicht hätte. Die Rede ist natürlich von den Erinnerungen Konrad Adenauers; der Buchhandel registrierte, wie zu erwarten, ein großes Interesse, ohne aber immer sagen zu können, ob es in erster Linie dem zweiten Band der Deutschen Verlags-Anstalt galt oder dem ersten Band der Fischer Bücherei Dieses Interesse sollte verzeichnet werden: Wir haben also alle Nennungen Adenauers addiert Zum anderen ist es klar, daß auf diesem Seller-Teller ein Buch fehlt, dem eigentlich, auf Grund seiner Auflagenhöhe, einer der obersten Plätze zukäme: die „Geschichte der O“ der Pauline Réage. Es ist ein eindeutiger Fall von buchhändlerischer Verdrängung; der oder jener will den Roman nicht verkauft haben. D. Z.