Leiden wir manchmal unter psychologischem Kaufzwang? Und wissen gar nicht, was das ist? Dann sollten wir denen danken, die sich der Bekämpfung dieser gefährlichen Krankheit widmen und uns vor Ansteckung bewahren. Nehmen wir zum Beispiel diesen (wahren) Fall:

Ein Lebensmittelhändler in einer kleinen Stadt, deren Namen ich nicht kenne, ließ Flugblätter verteilen; auf denen stand in nicht ganz elegantem Deutsch:

„Ein Angebot, einmal in seiner Art!

Heute beginnt das große Käseschneiden in Selbstbedienung!

Wundern Sie sich nicht häufig, mit welcher Genauigkeit Ihr Einzelhändler das gewünschte Gewicht an Wurst oder Käse auf die Waage bringt???

Jetzt können Sie es selbst probieren!

Sie brauchen dazu nur eine geschickte und glückliche Hand