In England feiert der Fortschritt bestürzende Triumphe. In der Gegend von Derby, zwischen Birmingham und Sheffield, hat er sich so makellos verwirklicht, daß er sich selber aufhebt. In der Gegend von Derby reisen die Leute wieder mit der 150 Jahre alten Postkutsche. Sie tun das nicht aus Snobismus oder romantischer Schwärmerei, sondern aus Notwendigkeit, etwa wenn sie von Darley Dale nach Rowsley gelangen wollen. Ehe die Leute sich wieder auf die Postkutsche besannen, gebot der Fortschritt im Interesse ökonomischer Vernunft die Stillegung verschiedener Eisenbahnstrecken. (Wie in manchen Gegenden am Zonenrand, Westdeutschland). Darauf holte ein Geschäftsmann in Derby die rot-gelb gestrichene Postkutsche aus dem Schuppen und spannte vier Pferde davor. Die Postkutsche mit dem Schwager obendrauf rumpelt zwischen Darley Dale, Rowsley und Berley. Die Reise wider den Fortschritt ist teurer als mit der Eisenbahn. Aber es gibt sie jedenfalls. Vielleicht kann das englische Beispiel hierzulande als Anregung dienen – für das Zonenrandgebiet. Wie’s der Fortschritt beut.

bo–