Kassenobligationen ausgegeben

Die Bundesbank hat 300 Millionen Mark Kassenobligationen der Bundesrepublik mit drei- und vierjähriger Laufzeit aufgelegt. Erstmals dürfen auch Nichtbanken die Obligationen kaufen.

Weniger Verlust

Das Defizit der Deutschen Bundesbahn von 1,106 Milliarden Mark im vergangenen Jahr ist niedriger als erwartet. Ursprünglich rechnete man mit 1,4 Milliarden und dann mit 1,235 Milliarden Mark Verlust.

Aufruf zur Selbsthilfe

Der Deutsche Bauernverband hat die Landwirte aufgefordert, die eigenen Maßnahmen zur Anpassung an die EWG zu beschleunigen. Gleichzeitig forderte der Verband von Brüssel „vernünftige Preiserhöhungen“ für Agrarprodukte.

Fiat vor VW