Preisabsprache?

Das Bundeskartellamt ermittelt weiter gegen die Hersteller von Farbfernsehgeräten. Den Verdacht einer Preisabsprache konnte auch der Vorstand des Fachverbandes Rundfunk und Fernsehen nicht zerstreuen.

Hohe Goldreserve

Die EWG-Länder halten den größten Anteil an den Goldreserven der westlichen Welt. In der EWG betragen die Reserven 15,2 Milliarden Dollar, in Amerika dagegen nur rund 13 Milliarden. Die Bundesrepublik steht mit 4,3 Milliarden Dollar Goldreserven an zweiter Stelle hinter Frankreich (5,2) in der EWG.

Kritik

Die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer (ASU) kritisierte die Finanzplanung und das zweite Konjunkturprogramm des Bundes. Die Finanzplanung sei rein politischer Natur. Das Konjunkturprogramm enthalte für 1,4 Milliarden Projekte, die entweder nicht dringlich oder einseitig begünstigend seien.

Machtlos