Die Geschworenen eines Gerichts in Middlesex, England, lauschten vorige Woche verblüfft, als ein Arzt aussagte, ein verletzter Polizeibeamter habe „bilaterale, peri-orbitale, peripherische Haematome“ gehabt. Der Richter machte dem verständnislosen Kopfschütteln ein Ende und erläuterte: „Zwei blaue Augen.“ Man kann auch „Veilchen“ dazu sagen und den Seufzer hinterherschicken, so sei das nun einmal mit der Sprache des Expertenzeitalters, in dem wir leben. Das haben wir davon. apz