Ich möchte mich – äh, sterilisieren lassen“, erklärte ein Herr seinem Arzt.

„Aber das ist ein ganz entscheidender Schritt, der will gut überlegt sein“, wendet der Arzt ein, „sind Sie sich auch über die Folgen im klaren?“

„Ja, natürlich – ich weiß gar nicht, was Sie wollen! Bitte sterilisieren Sie mich, ich habe es nämlich eilig!“

„Wollen Sie es sich denn nicht doch noch einmal überlegen?“

„Aber nein, – ich möchte es jetzt gleich machen lassen.“

Nach einigen Wochen trifft dieser Patient einen Freund. „Na, hast du dich impfen lassen?“ fragt dieser ihn.

„Impfen! – Richtig! – Das war das Wort, nach dem ich neulich gesucht habe.“