Die Deutsche Schlafwagen- und Speisewagen-Gesellschaft (DSG) will mit verbilligten Bettkarten die Reisenden in bisher wenig gebuchte Züge locken. Preisnachlässe für Gruppen ab zehn Personen gibt es daher in diesem Jahr an bestimmten Tagen und nur für einige Züge. Die Ermäßigungen reichen von 10 bis 30 Prozent je nach der Gruppengröße und gelten nur für deutsche Strecken.