Was die Wähler von der Großen Koalition halten, kann man sich denken. Was aber hält die Große Koalition von den Wählern? Darüber informierte mich neulich Dr. Schonkost, der gerade an einer Sitzung des „Kreßbronner Kreises“ teilgenommen hatte, wo die Spitzenpolitiker von CDU/SPD eine Art Bilanz gezogen hatten.

„Die Regierung ist von den Wählern enttäuscht“, verriet er mir.

„Warum?“

„Manche Wähler sind so schrecklich neugierig. Sie wollen immerzu wissen, was die Regierung tut und was sie vorhat.“

„Tut die Regierung was, und hat sie was vor?“

„Das sind genau die Fragen, die die Regierung nicht gern hat.“

„Pardon. Was denkt die Regierung noch von den Wählern?“