In dem vom Smog bedrohten amerikanischen Bundesstaat Kalifornien sollen bis 1976 nur noch Autos fahren, die überhaupt keine schädlichen Abgase ausstoßen. Alle anderen Fahrzeuge will der Gouverneur dann aus dem Verkehr ziehen lassen. Mit Steuervergünstigungen, die in die Millionen gehen, wird man jetzt erst einmal Automobilfirmen unterstützen, die einen „entgifteten“ Benzinmotor entwickeln wollen.