Joseph Buttinger: „Der kampfbereite Drache“; Europa-Verlag, Wien, Frankfurt, Zürich; 364 Seiten, 28,– DM

Günther Anders: „Visit beautiful Vietnam“; Pahl-Rugenstein, Verlag Köln; 209 Seiten, 15,– DM

Susan Sheehan: „Die nicht gefragt werden“; Claudius Verlag, München; 254 Seiten, 18,80 DM

Bertrand Russell und J. P. Sartre: „Das Vietnam-Tribunal“; rororo – Taschenbuch, Rowohlt Verlag, Reinbek; 184 Seiten, 2,20 DM

Peter Sager: „Tatsachen und Meinungen“; Verlag SOI, Bern; 96 Seiten, 4,80 Fr.

Über Vietnam gibt es heute kaum noch Neues zu berichten. Alles Wesentliche wurde in den letzten Jahren gesagt und geschrieben. Alles Wissenswerte ist bekannt. Was heute über Vietnam geschrieben und gedruckt wird, ist im Grunde nur eine Wiederholung – diesen Eindruck jedenfalls gewann der Rezensent beim Lesen der oben angezeigten Bücher.

Das gilt auch für ein so instruktives Buch wie Joseph Buttingers „Der kampfbereite Drache“. Buttinger – geborener Österreicher, Sozialist und Emigrant – gehört zu den Gründern der „American friends of Vietnam“, deren Kreis er 1965 jedoch aus politischen Gründen verließ. Er ist heute Redakteur der sozialistischen Zeitschrift „Dissent“.