Von Gabriel Laub

Als er endlich eine Position erreichte, in der er’s sich leisten konnte zu äußern, was er dachte, dachte er an nichts anderes mehr als an seine Position.

Karrierismus ist die festeste Lebensüberzeugung. Ein Karrierist gibt sie einzig für eine Karriere auf.

Je höher das Podest, auf das der Zwerg hinauf-, klettert, desto klarer sieht man, was für ein Zwerg es ist.

Jede Null sagt: "Wir, die wir Millionen bilden..."

Es ist sinnlos, ein Mittel gegen Dummheit erfinden zu wollen. Die Dummen lassen sich ihre Karriere nicht verpatzen.