Europas Automobilfirmen produzierten im vergangenen Jahr mit 8,6 Millionen Personenkraftwagen fast ebensoviel wie die Amerikaner. Doch in Amerika rollen die Autos aus den Fabrikhallen von nur vier Firmen, während es in Europa noch rund dreißig sind. An amerikanischen Maßstäben gemessen, sind die europäischen Automobilwerke eben noch rechte Zwerge. Allerdings gibt es auch in Amerika ein Beispiel dafür, daß sich ein selbst nach europäischen Maßstäben kleines Werk wie American Motors im Schatten der Riesen behaupten kann. Wenig schmeichelhaft für Europa ist auch, daß amerikanische Firmen einen Marktanteil von 26 Prozent an der europäischen Produktion haben, während kein einziges europäisches Werk in Amerika produziert.