Die Bundesbahn will deutschen Autofahrern einen schnelleren Service bieten: Die Autoreisezüge sollen mit Geschwindigkeiten bis zu 160 Stundenkilometern verkehren. Bisher fahren sie nicht schneller als 120. Ein erster für dieses Tempo gebauter Waggon wird gegenwärtig erprobt; 40 weitere sind bestellt.