Gerhard Kienbaum, Unternehmensberater, Diplomingenieur, FDP-Abgeordneter des nordrhein-westfälischen Landtags und Exwirtschaftsminister der Exregierung Franz Meyers, sucht neue Finanzierungsformen für den Städtebau überall in der Welt, "1967 habe ich 28 Länder der Erde besucht", sagt er, "1968 waren es sogar 42. Die Bewältigung der städtebaulichen Gegenwart gehört überall zu den Problemen Nummer eins."

Große, moderne Einzel- und Sammelobjekte für Wohnungs- und Gewerbezwecke zu errichten, kostet Millionen und aber Millionen. Staatliche Stellen gebärden sich meist recht schüchtern, wenn es um Finanzierungshilfen aus Steuermitteln geht. Kienbaum will, daß Konsequenzen gezogen werden. "Die Bürger müssen sich zusammentun."

Eine der möglichen Formen dieses "Zusammentuns" ist die Gründung eines Immobilien-Investmentfonds. Durch die Zeichnung von Anteilen an einem solchen Fonds können dann – wenn genug Geld zusammenkommt – große Bauobjekte in aller Welt finanziert oder mitfinanziert werden.

Der theoretischen Erkenntnis folgte die Praxis auf dem Fuße. Auf einer seiner Reisen lernte Kienbaum nämlich George R. Cassidy kennen, einen Finanzierungsspezialisten mit weitverzweigten internationalen Geschäftsverbindungen. Dieser Amerikaner war soeben im Begriff, einen Immobilien-Anlage-Fonds namens "International Real Estate Investment Fund" zu gründen.

Kienbaum machte mit. Zusammen mit den Photos von acht weiteren wohlrenommierten Geschäftsleuten prangt nun auch sein Bild auf dem Prospekt der in Nassau auf den Bahamas registrierten Firma.

Kienbaum fungiert als Aufsichtsratsmitglied, hat also – wie er sagt – mit den Geschäften direkt nichts zu tun und ist deshalb auch nicht bereit, nähere Auskünfte über die Pläne jener neuen Firma zu geben, von deren "Seriosität und Zukunftsaussichten" er jedoch überzeugt ist.

Der Fonds selbst hat inzwischen bereits mit der Arbeit begonnen. Seine Manager animieren Geldanleger, Beträge ab 500 Dollars einzuzahlen. Sie versprechen gewissenhafte, von neutralen Fachleuten gutgeheißene Anlage in gewinnträchtigen Immobilienobjekten in aller Welt.