Eine reife Blondine durchquert nachts einen spärlich erleuchteten Park, als plötzlich ein junger Mann auftaucht.

"Geld raus!" fordert er.

"Ich habe keins", antwortet sie erschrocken.

"Gib mir dein Geld, oder ich muß dich durchsuchen", droht er.

Sie wiederholt, daß sielseins hat.

"Du sollst es mir lieber sofort geben", sagt er wütend, "oder ich werde dich wirklich durchsuchen."

"Aber ich habe doch keins", wiederholt sie, den Tränen nahe.